Sendung 17.05.2016

Heute sendet Vox um 22.55 Uhr eine NEUE Goodbye Deutschland-Folge über die Auswanderung von Angelo Kelly erst quer durch Europa und dann nach Irland als Endziel.

Angelo Kelly wohnte mit seiner Familie in Bonn bis sie Anfang 2010 eine mutige Entscheidung trafen. Sie kauften ein altes Wohnmobil, ließen alles hinter sich und reisten 3 Jahre lang quer durch Europa. Heute leben sie mitten im Nirgendwo in Irland und haben sich dort ein zu Hause geschaffen. „Goodbye Deutschland“ erzählt die vielleicht außergewöhnlichste und definitiv musikalischste Auswanderergeschichte, die bereits vor Jahren begann.
Foto und Text: Angelo Kelly