Am Montag, d. 26.09.2016, sendet Vox den vorläufig letzten Teil des Viva Mallorca-Spezials mit:

  • Jens und Danni
  • Marcel & Silke Remus
  • Fürst Heinz & Andrea
  • Krümel, Daniel und Menderes Bagci
  • Olli & Vally

Jens & Danni
Endlich: beide Babys sind zu Hause. Die Patchworkfamilie Büchner/Karabas ist nun vollständig. Die Zwillinge halten alle in Trab. Dazu kommt ein Umzug, der gemeistert werden will. Hektik und Stress – das sind keine Fremdwörter für Jens und Danni. Wie sie diese Zeit meistern, können die Zuschauer in der heutigen Folge sehen.

Marcel & Silke Remus


Marcel Remus ist kein unbekannter Immobilienmakler in Deutschland und auf Mallorca. Seine Zielstrebigkeit hat ihn in den vergangenen Jahren großen Erfolg gebracht. Seine Mutter Silke möchte jetzt in die Fußstapfen von Sohnemann Remus treten, denn sie muss sich beruflich neu orientieren und ihr eigenes Geld verdienen. Ihr Mann hat sich nach 30 Jahren von Silke getrennt. Silke hat bei ihm in der Firma gearbeitet, somit Mann und Job verloren. Sohn Remus möchte seine Mutter unterstützen und hat ihr eine Arbeit in seiner Firma angeboten. Dass er heute ein erfolgreicher Makler ist, hat er auch seiner Mutter zu verdanken. „Sie hat mich immer unterstützt und mir beigebracht, dass man alles erreichen kann“.
Neben der Einarbeitung als Maklerin muss sie viele öffentlichkeitswirksame Termine mit ihrem Sohn wahrnehmen. Wie schlägt sie sich in diesem Bereich?

Fürst Heinz & Andrea
Karl Heinz Richard Fürst von Sayn-Wittgenstein ist Unternehmer, Entertainer und Designer. Er ist bekannt durch Fernsehauftritte sowie als Kunstsammler. Seinem Geschäftssinn und durch hartes Arbeiten hat er zu verdanken, dass er sich auf Mallorca ein Luxusleben gönnen kann. Ein Arztbesuch steht im Hause von Sayn-Wittgenstein in Santa Ponça an. Kein gewöhnlicher Arzt, sondern ein Schönheitsdoktor. Lässt sich der Fürst wirklich die Zornesfalte wegspritzen?

Krümel, Daniel & Menderes
Krümel kam nicht als Krümel auf die Welt, sondern als Marion – ihr Vater „verpasste“ ihr diesen Spitznamen und uns mit ihr Jahre später einen Powerkeks, der einfach nicht leer wird.
Während für die durchschnittliche Bevölkerung das Feiern und Ausgehen zum Wochenende gehört, um nach der harten Arbeit ein wenig Spaß zu haben, sieht die Lage bei Krümel ganz anders aus. Die quirlige Deutsche ist Partymaus von Beruf und bringt dabei ein wenig deutsche „Kultur“ nach Mallorca. 

Krümel ist wahrlich eine Ausnahmefrau und als Frau auch eine Ausnahme auf den Partybühnen Mallorcas oder den Skihütten in Österreich & Co. Nur ganz wenige Frauen setzen sich in dieser Männerdomäne durch. Dazu kann man nur sagen: „Es könnte gar nicht schöner sein.“
In Krümels Stadl treten bekannte Künstler auf, z.B. Menderes Bagci. Sein Name alleine zieht das Publikum schon an. Wie wird der scheue Star in Krümels Stadl seinen Fans begegnen?

Olli & Vally
Neuauswanderer Vally und Olli wollen auf Mallorca ein Trachtenmodengeschäft eröffnen - eine ziemlich verrückte Idee, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt.
Auswanderungserfahren sind Vally und Olli allemal. Bevor beide nach Mallorca zogen, lebte Vally schon 22 Jahre in Dubai, ihren Mann Olli lernte sie 2011 kennen.
Da Olli sich mit der Kultur von Dubai nicht so richtig anfreunden konnte, schmiedeten die beiden einen neuen Plan. Ihr Ziel: Auswandern nach Mallorca. Eher aus Langeweile und einer Kneipenlaune heraus und weil ein Bekannter Trachtenmode betreibt, dachten sich die beiden: „Auf Mallorca gibt es noch keinen Trachtenladen. Probieren wir es :-)“


Foto: Marcel Remus: Franziska Krug/Getty Images for Marcel Remus