Sendung vom 04.04.2017

Vox sendet am Dienstag, d. 04.04.2017, um 23.15 Uhr eine Goodbye Deutschland-Folge über die Auswanderungen von Katrin und Spencer, Familie Kappes sowie Siggi Pyka – Australien (Wiederholung).

Australien, der rote Kontinent. Mit ihm verbinden wir weites Land, unberührte Natur, Strand und Sonne, relaxte Menschen, ein entspanntes Leben. Ein entspanntes Leben erhoffen sich auch Katrin und Spencer aus Hannover. Die beiden 25-Jährigen wollen nach Sydney auswandern, ohne zuvor einen Fuß auf Australien gesetzt zu haben. Der Lehrer und das Model träumen von einem Leben im ewigen Sommer. Katrins Mutter Monica ist alles andere als begeistert. Sie kann nicht verstehen, warum ihre Tochter Deutschland den Rücken kehrt und ans andere Ende der Welt ziehen will. Ohne zu wissen, wo sie wohnen oder arbeiten werden, möchte das Paar in Australien leben. Doch bevor es losgeht, feiert das Traumpaar ganz romantisch eine Traumhochzeit.

Auch bei Familie Kappes fing die Liebe zu Australien mit einer Hochzeit an. Armin und Ramona verbrachten ihre Flitterwochen in Down Under und waren begeistert. 2010 wanderte die vierköpfige Familie tatsächlich nach Brisbane aus. Jetzt will Ingenieur Armin ein eigenes Unternehmen gründen. Das soll auch seiner Frau Ramona wieder Arbeit geben. Die 37-Jährige hat nach einem Jahr immer noch keinen Job gefunden. Denn ihr Ausbildungsabschluss zur Erzieherin wird in Australien nicht anerkannt. Kappes Geschäftsidee: Sie wollen mit dem Verkauf von isolierten Trinkflaschen aus Deutschland den australischen Markt erobern.

Einer, der weiß, wie man in Australien erfolgreich wird, ist Siggi Pyka (Foto). Vor 23 Jahren wanderte der Elektriker mit seiner Frau Angelika und den Kindern Charlotte und Ben nach Australien aus. Inzwischen leben sie in Tasmanien und führen eine erfolgreiche Ginseng- und Lachsfarm. Ein Stück wildes Land, so groß wie 15 Fußballfelder, formte Handwerkergenie Siggi so, wie er es sich erträumte. Die Pykas arbeiten hart, um ihren Familienbetrieb voranzubringen. Sie wissen: Wer auswandert, braucht viel Kraft und Geduld, um es zu etwas zu bringen. (Text: VOX)