Mit Ihrer finanziellen Unterstützung können Sie uns helfen, die fortlaufende Arbeit und technische Entwicklung des Webportals beizubehalten.

  • Für Goodbye-Deutschland-Kandidaten. Haben Sie bereits an der Doku-Serie teilgenommen und befinden sich immer noch im Ausland oder sind Sie nach Deutschland zurückgekommen? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich einen Fragebogen zukommen. Dann können wir Sie auf unsere Webseite nehmen und Ihre Geschichte erzählen. Führen Sie weiterhin ein Gewerbe im Ausland oder in Deutschland? Dann können wir für schlanke 7€ pro Monat eine umfangreiche Profilseite für Sie anlegen. Diese kann folgende Elemente beinhalten: Beschreibung Ihrer angebotenen Dienstleistungen, Verfügbarkeit von PDF-Datei(en), Verlinkungen zu gängigen Webseiten wie Facebook, Twitter, AirBnB, etc., ihre Kontaktdaten, Google Maps- Karte (Bei speziellen Wünschen stehen wir Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung).

 

  • Werbung auf ‚Goodbye Deutschland – Die Auswanderer für Fans‘, wir behalten uns vor, an der einen oder anderen Stelle Werbung zu schalten. Dies soll aber in einem unauffälligen Rahmen geschehen und nicht nervend für Leser sein. Kostenpflichtige Profilseiten sind generell von Werbung ausgenommen.

 

  • Werbung auf der Startseite. Ob Goodbye-Deutschland Kandidat oder nicht, sollten Sie Interesse haben, Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt auf unserer Homepage zu bewerben, schreiben Sie uns.

 

  • Deutschsprachige Kontakte im Ausland. Sie haben nicht an der Sendung teilgenommen, leiten aber ein Gewerbe, das für deutschsprachige Auswanderer und Reisende interessant sein könnte? Sie sind Auswandercoach, Sie verkaufen Immobilien im Ausland, Sie haben Ferienwohnungen oder ein touristisches Ziel speziell für deutschsprachige Klientel oder Sie suchen deutschsprachige Auswanderer?

      Auch Ihnen bieten wir an, für 7€ im Monat, eine Profilseite anlegen zu lassen und Ihre Adresse auf unserer Weltkarte einzutragen.

 

  • Empfehlen Sie uns! Teilen Sie unsere Webseite und unsere Artikel über Facebook oder Twitter!

 

  • Spenden Sie! Mit ihrer finanziellen Unterstützung helfen Sie uns. Wir wollen dieses informative Portal ständig aktualisieren und technisch weiterentwickeln. Vielen Dank!